Tina Mantel Tanz
 

Wer denken, fühlen und sich bewegen kann, kann tanzen.

Margaret H’Doubler 

tanzenweissaufwiese.jpg
 

Tanzunterricht

Nie fühle ich mich so lebendig wie beim Tanzen. Diese Leidenschaft für die Kunstform Tanz teile ich mit meinen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern. Jeder Mensch kann tanzen – vielleicht findest Du bei mir das richtige Angebot genau für Dich. 

 
 

SMOVE

Mit Tanz den Tag beginnen - offen für alle

Mittwochs 9:00-10:10 Uhr
Direkt beim Bahnhof Enge, Ballett-Tanz-Institut, Lavaterstr. 44, 8002 Zürich
Schnupperlektion: Fr. 30.-, im Abo Fr. 23.-

Smooth Move = SMOVE steht für durchgehenden Bewegungsfluss. Christina sagt: "Ich fühle mich meist von Kopf bis Fuss lebendig und im Fluss, bin fokussiert und offen. Smove ist für alle, die sich 70 Minuten einzulassen trauen. In einer schön gemischten Gruppe von Menschen."

Für mich ist die Smove Lektion mein schönstes Unterrichtserlebnis, weil ich voll und ganz mitmachen kann. Der Prozess ist ganz intuitiv, ich überrasche mich selbst immer wieder und damit auch die Teilnehmerinnen. Sie folgen meinen verbalen Bildern und ich erlebe mit, wie meine Worte in ihre Körper sinken und als Bewegung wieder auftauchen. Wir nutzen Gedanken und Worte zur Inspiration und sind in einem ständigen Bewegungsfluss. Am Schluss sind wir meist alle durchgeknetet und glücklich verschwitzt. Melde Dich hier zum Schnuppern!

Probiere es aus mit 5 Min. Smove Input für Zuhause:

 
 
 

KINDERTANZ

Künstlerischer Tanz für Kinder
Singsaal Schulhaus Gabler
Schulhausstr. 21, 8002 Zürich

Dienstags
Gruppe 1 Kindergarten 16:00-17:00h
Gruppe 2 1./2. Kl. 17:05-18:05h
Gruppe 3 3./4. Kl. 18:10-19:20h

Mittwochs Kreativer Hip Hop
Gruppe 4 ab 5. Klasse 14:00 - 15:30h Ballett-Tanz Studio, Lavaterstr. 44, 8002 Zürich, beim Bahnhof Enge

Tanzt Du gerne alleine und mit anderen Kindern? Möchtest Du Deinen ganzen Körper in neuen Abläufen spüren und eigene Bewegungen erfinden? In der ersten Gruppe lernen wir unsere Körperteile und ihre Möglichkeiten spielerisch kennen, im Raum und mit den anderen Kindern. In der zweiten und dritten Gruppe erarbeiten wir uns tanztechnische Grundfertigkeiten und lernen uns tänzerisch auszudrücken mit unterschiedlicher Musik und Material. Für das Weihnachtsspiel in der Kirche Enge üben wir jedes Jahr neue Tänze ein und machen erste Bühnenerfahrungen.

Engel Tanz3 2017.jpg

Ab August 2019 ist ein Hip Hop Kurs für Kids ab der 5. Klasse geplant. 90min bewegen, tanzen, ausprobieren, improvisieren und choreografieren. Let’s groove! Leitung Jael Hiltbrunner. Zum Flyer

 
 

Workshops Tanz und Theorie


Willst Du mehr über die Kunstform Tanz erfahren? Etwas über die Ursprünge der Tanzformen kennen lernen, die Du in Trainings oder auf der Bühne siehst ? Möchtest Du Dir theoretisches und historisches Wissen aneignen oder auffrischen? Weil Du weisst, dass sich damit Deine Erfahrung vertieft ? Dann ist diese Workshop Reihe für Dich.

Bisherige: Einführung in die José Limon Technik 2016; Geschichte tanzen – Moderner Tanz 2017; Geschichte Tanzen – Post Moderner Tanz 2018

Judson+WS+Notes.jpg

ABC der Choreografie März - Juni 2019

Die neue Kursreihe über das Handwerk des Choreografierens. Vortrag, Workshops am Freitag Abend, Labors am Samstag Nachmittag. Für die eigene tänzerische/pädagogische Praxis und um Stücke besser einordnen und geniessen zu können. Für engagierte Laien, Halbprofis und Profis.

Danke für die Unterlagen und die tollen Workshops. Es ist immer total lehrreich, inspirierend und macht einfach Spass! Danke vielmal! “ Kathrin S.