Video für Pre-Bachelor der Zürcher Hochschule der Künste, 2008 über Unterschiede zwischen Modernem und Zeitgenössischem Tanz und die Gaga-Bewegungssprache.
 
Dank an das Produktionszentrum ZHdK.             ©2008 ZHdK
Wer denken, fühlen und sich bewegen kann, kann tanzen.
Margaret H’Doubler    

Tina unterrichtet seit 1984 Jugendliche und Erwachsene aller Stufen in Zeitgenössischem und Modernen Tanz, Improvisation, Choreographie und Tanzgeschichte. Sie zeichnet sich aus durch ihre reichhaltige Erfahrung, hohe fachliche und künstlerische Kompetenz, Kreativität und Professionalität. Sie schneidert ihre Unterrichtsinhalte auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe zu und entwickelt neue, innovative Unterrichtsformen.